Äpfel im Schlafrock I

  450g TK-Blätterteig
  80g Kandierter Ingwer
  200g Marzipanrohmasse
  25g Gehackte Pistazien
  6sm Aromatische Äpfel; (z. B. Cox Orange)
   Mehl; zum Ausrollen
  1 Eigelb
  2tb Milch
  2tb Puderzucker



Zubereitung:
Die Blätterteigplatten nebeneinanderliegend auftauen lassen. Den
Ingwer fein hacken und mit dem Marzipan und den Pistazien verkneten.
Die Äpfel abspülen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher
entfernen. Das Ingwermarzipan in die Äpfel füllen. Restliche
Marzipanmischung als Deckel auf die Öffnung setzen. Die
Blätterteigplatten von der Breitseite aus auf wenig Mehl möglichst
quadratisch ausrollen. Je einen Apfel in die Mitte einer Platte setzen.
Die Teigkanten mit Wasser bestreichen, hochziehen und zusammendrücken.

Die Apfelpäckchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
Das Eigelb und die Milch verquirlen und die Apfelpäckchen damit
bestreichen. Die Äpfel im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft
170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 40 Minuten backen. Mit dem Puderzucker
bestäuben.

Nährwerte: pro Stück ca. 600 Kalorien, 32 g Fett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bananen-Nougat-Muffins für Träumelieschen
1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Muffinblech mit Antihaftbeschichtung (12 Vertiefungen; Inhalt 100 ml) vorbereiten. Nou ...
Bananen-Nuss-Kuchen
Die Rosinen im Rum einweichen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, bis man den Zucker fast nicht mehr spürt. Na ...
Bananen-Nuss-Röllchen
Jedes Teigblatt mit zerlassener Butter bepinseln. Nüsse und Zucker aufstreuen. Auf jedes Teigblatt eine Bananenhälfte le ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe