Apfel in Mandelteig Gebacken

  1 Vanilleschote
  100g Butter, zimmerwarm
  100g Zucker
   Salz
  2 Eier Kl. M
  50g Mehl
  125g Gemahlene Mandeln
  2 Äpfel, à ca 150 g (evtl. mehr)
  2ts Zitronensaft
  3tb Brauner Zucker



Zubereitung:
Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Butter,
Zucker, Vanillemark und eine Prise Salz mit den Quirlen des
Handrührgerätes oder in der Küchenmaschine schaumig schlagen. Die
Eier nacheinander gründlich unterrühren. Mehl und gemahlene Mandeln
sorgfältig unterheben. Die Masse in 6 gefettete ofenfeste Förmchen
(12 cm O) geben und glatt streichen.

Die Äpfel schälen halbieren und entkernen. Die Äpfel mit einem
scharfen Messer tief einritzen aber nicht durchschneiden. Mit dem
Zitronensaft einreiben und mit der runden Seite nach oben in die
Mandelmasse setzen. Mit dem braunen Zucker bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 155 °C, Gas Stufe 2-3) 20
bis 25 Minuten backen. Heiss mit etwas Puderzucker bestreut servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pflaumen in Hörnchenteig
Zubereitung: Etwas Pflaumenschnaps in einen Topf geben, die in Spalten geschnittenen Pflaumen hineingeben und mit Honig ...
Pflaumen in Rumteig
Pflaumen entsteinen, Auflaufform einfetten. Butter mit Zucker und Salz schaumig rühren, Mehl, Backpulver, Eier, ...
Pflaumen Kopenhagener
1) Die Teigplatten nebeneinandergelegt auftauen lassen. Jede Platte etwas grösser (ca. 12 X 24 cm) ausrollen und halbier ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe