Crepes V

 
Für 4 Personen: 60g Mehl
  1dl Vollmilch
  1dl Rahm
  3 Eier
  2tb Butter, geschmolzen
  1 Prise Salz
   abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone (unbehandelt
  0.5 Vanilleschotte



Zubereitung:
Milch mit aufgeschlitzter Vanilleschotte aufwärmen (bis knapp vor dem
Sieden), abkühlen lassen. Vanilleschotte entfernen.
Mit dem Schneebesen mischen, in der Reihenfolge: Mehl, Milch, Rahm, Eier,
geschmolzene Butter, abgeriebene Zitronenschale, Prise Salz.

Beachten: der Teig muss mindestens 1 bis 2 Stunden ruhen !!

Ein Tip, um sehr dünne Crepes machen zu können:

mit 2 kalten Pfannen arbeiten. Die erste, KALTE Pfanne, leicht buttern,
Teig (für eine Pfanne von 12 cm Durchmesser, etwa 0.3 dl) gut verteilen und
erst dann auf relativ grosser Hitze bringen ! Die Crepes wenden, wenn die
Oberfläche Blasen zeigt (eventuell etwas Butter zugeben: ist zwar ungesund,
die Crepes wird aber gleichmässiger gebacken !).

Die Crepes warmstellen und die Pfanne abkühlen lassen.

Mit der 2. kalten Pfanne wie oben weiter machen, Pfanne abkühlen lassen,
usw. ...

Notfalls kann man die Pfanne unter kaltem Wasser aussen abkühlen
(ungesund für die Haltbarkeit der Pfanne ...).

Es ist sehr wichtig, dass beim Eingeben des Teiges die Pfanne kalt ist:
sonst wird man den Teig nie regelmässig verteilen können !!

** From: r.gagnaux@chnet.ch (Rene Gagnaux)
Date: Wed, 29 Sep 1993 12:00:00 +0100
***Empfänger : /KOCHEN.GER (Frank Schliefkowitz)
Absender : Rene Gagnaux @ 2:301/212.19
Datum : Do 10.06.93, 12:00

Erfasser: Rene

Datum: 23.11.1993

Stichworte: Mehlspeisen, P4, Crepes, News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Reisnudeln mit Huhn
1. Nudeln mit heissem Wasser bedecken. Zwischenzeitlich die restlichen Zutaten vorbereiten. Einen Topf Wasser aufkochen. ...
Reisnudeln mit Hühnerfleisch
Die Nudeln wie oben beschrieben gar kochen. Die Brühe aufkochen. Das Hühnerfleisch darin 5 Minuten gar ziehen l ...
Reisnudeln mit Shrimps
*Die Reisnudeln in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken. Beiseite stellen. Karotten und Knoblauch schäl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe