Apfelauflauf

  1.5kg Äpfel
  150g Butter
  200g Zucker
  1ct Vanillinzucker
   abgeriebene Schale einer Zitrone
  375g Schlagsahne
  4 Eigelb
  4 Eiweiß
  12 Zwiebäcke



Zubereitung:
Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, achteln, mit Butter, Zucker,
Vanillinzucker und der Zitronenschale leicht dünsten. Die Schlagsahne mit dem
Eigelb verschlagen. Eiweiß steif schlagen und darunter heben. Die Zwiebäcke
in etwas von der Sahnecreme einweichen, sie dann lagenweise mit Äpfeln und
Sahnecreme in eine gefettete Auflaufform schichten. Die oberste Schicht muß
aus Zwiebäcken und Sahnecreme bestehen.

:Notizen (*) :
: : Dr. Ötker Vanillin-Zucker-Rezept Nr. 7
:Zusatz :
: : Backzeit
: : 50-60 Minuten
: : Gas
: : 2-3 (nicht vorgeheizt)
: : Strom
: : 175-200° (vorgeheizt)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerkirschtriffle
Die Sauerkirschen in ein Sieb geben. Den Saft auffangen und mit dem Kirschsaft auf knapp 1/2 l auffüllen, mit Vanillezuc ...
Sauerkirschtrifle mit Maraschino
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschoten der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Die ...
Sauerkraut- Küchlein
Die Eier in eine Schüssel aufschlagen. Die Milch hineinquirlen, salzen. Das Mehl portionenweise dazusieben und unterrühr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe