Apfelauflauf (mit Aprikose und Rahm)

  750g Säuerliche Äpfel
  100g Aprikosenkonfitüre
  1tb Mehl
  1dl Milch
  150ml Rahm
  2 Eier
  2tb Zucker; gehäuft
 
REF:  Annemarie Wildeisens TV Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Eine feuerfeste, nicht zu grosse Form gut ausbuttern. Den Ofen auf 200
Grad vorheizen.

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die
Früchte in nicht zu dünne Scheiben schneiden. In die vorbereitete
Gratinform schichten und dazwischen je etwas Aprikosenkonfitüre
verteilen.

Das Mehl in eine kleine Schüssel geben und mit der Milch glatt
rühren. Rahm, Eier und Zucker beifügen und alles gut verquirlen.
Über die Äpfel geben.

Den Apfelauflauf im auf 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten
Rille etwa dreissig Minuten backen. Heiss servieren.

Tipp:

Für eine Person: 250 g Äpfel und 25 g Konfitüre verwenden, für
den Guss Mehl weglassen, dafür je 1/2 dl Milch und Rahm, 1 Ei und 1
Esslöffel Zucker verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Schnee-Eier auf Erdbeercoulis
Vom Rhabarber die zähen Fäden abziehen, die Stengel in Stücke schneiden. Zugedeckt bei kleiner Hitze knapp weich gare ...
Schneeflöckchen
Butter, 100g Puderzucker, Vanillinzucker, Speisestärke und 1/3 des Mehls in eine Schüssel geben und mit den Knethaken ...
Schneeflöckchen-Windbeutelchen
(*) Zutaten für ca. 12 kleine Windbeutel 1. Milch mit Fett, Vanillezucker und Salz in einen Topf geben. Zum Kochen bri ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe