Apfelauflauf mit Quarkhaube

  300g Äpfel
  50g Rosinen
  1tb Honig
  2tb Zitronensaft
  2 Eier; getrennt
  1tb Honig
  2tb Zitronensaft
  250g Speisequark
  1tb Vollkorngriess
  50g Mandelstifte
   Puderzucker



Zubereitung:
Äpfel in Spalten schneiden mit Rosinen mischen, in Auflaufform
füllen, Honig und Zitronensaft daraufträufeln. Eigelb, Honig,
Zitronensaft schaumig schlagen, Speisequark, Vollkorngriess unterheben.
Eiweiss steif schlagen, unterheben, auf die Äpfel geben, mit
Mandelstiften bestreuen, bei 175 oC 20-25 Min. backen.
Puderzucker darüberstäuben.

Pro Portion 600 kcal/2510 kJ : Quelle : ARD/ZDF-TEXT
: Erfasst : 02.12.94 von Ulli Fetzer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eingekochte Mispeln
Das Rezept ist für mehrere Personen. Es ist am einfachsten, Mispeln gleich in grösseren Portionen einzukochen und so die ...
Eingelegte Äpfel (Motschjonyje jabloki)
Beachten: Zwei Wochen vorher beginnen, 35 bis 40 Tage einlegen. Die Menge richtet sich nach der Gefässgrösse. (*) Jodfr ...
Eingelegte Birnen
Ingwer schälen und grob würfeln. Mit Nelken, Zimtstangen, braunem Zucker und Apfelessig unter Rühren aufkochen, 10 Minut ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe