Apfelauflauf mit Vanilleeis

  6 Äpfel
  1 Zitrone Saft
  60g Amaretti (italienischeBittermandel-Makrönchen)fein zerbröckelt
  75g Marzipan-Rohmasse
  75g Mandeln gemahlen
  0.75ts Zimt
  40g Butter
   Vanilleeis



Zubereitung:
Die Äpfel schälen, vierteln, putzen und in Schnitze schneiden.
Sofort mit dem Zitronensaft beträufeln oder bepinseln.

Das Marzipan grob raspeln, mit den Mandeln und dem Zimt mischen.

Apfelschnitze abwechselnd mit Amaretti und
Marzipan-Mandeln-Mischung in eine ausgebutterte Gratinform
schichten. Die Butter in kleinen Flocken darüber verteilen.

Im auf 200 GradC vorgewärmten Ofen (Mitte) während ca. 20 Minuten
hellbraun backen.

Lauwarm auf Teller anrichten und mit je einer Kugel Vanilleeis
servieren.

Nach: D'Chuchi, 1/1994, S.39

24.01.1994


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Süsspeisen, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frühlingszwiebel, Winterheckenzwiebel
Die Geschichte der Winterheckenzwiebel beginnt nicht in Europa, sondern in China. Dort finden sich um 100 v. Chr. die äl ...
Frühlingszwiebel-Gratin
Die grünen Spitzen der Frühlingszwiebeln etwas zurückschneiden, Zwiebeln 2 bis 3 Minuten in Salzwasser blanchieren. Hera ...
Frühlingszwiebelkuchen mit Bittersalaten
Mehl mit Salz auf Arbeitsfläche geben, in die Mitte eine kleine Mulde drücken. Ei hineingeben, Butter in Flöckchen am Ra ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe