Curryfleisch mit Zwiebeln

  500g Gekochtes Rindfleisch
  1tb Mehl
  1tb Curry
  40g Fett
  1kg Zwiebeln
  0.25l Fleischbrühe
   Salz
  3 Paradeiser
   Schnittlauch



Zubereitung:
Rindfleisch in Streifen schneiden und in Mehl und Currypulver wenden.

Fett in einem Topf erhitzen und die Fleischstreifen darin braun braten.

Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden, zugeben und 5 Minuten mitbraten.
Fleischbrühe zugiessen und alles 20 Minuten leise kochen lassen.
Leicht salzen, noch einmal mit Curry würzen und die Paradeisvierteln
noch 5 Minuten mitgaren lassen.

Zum Schluss das Ganze mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Dazu schmeckt Butterreis und Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steckrübensuppe mit Walnüssen
Den Lauch waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Steckrüben unter fliessendem Wasser sauber bürst ...
Steeke un Marreik
Steeke ist Stich- oder Wellfleisch, Marreik Meerrettich. Da das Wellfleisch ja mindestens zur Hälfte aus fettem Fleisch ...
Steel Drum Habanero Pepper Sauce
Put all the ingredients except the arrowroot and 2Tbl of the water into a food processor and blend until very smooth. Tr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe