Apfel-Basilikum-Püree (zu Eis)

  3 Limetten abgeriebene Schaleund Saft
  500g Grüne, säuerliche Äpfel
  60g Zucker
  1 Bd. Basilikum grob zerteilt



Zubereitung:
Die Äpfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und
kleinschneiden. Mit Limettensaft und -schale, Zucker und Basilikum
mischen und mit dem Schneidestab des Handrührers pürieren.

Servieren: zu Vanilleeis oder Zitronensorbet

* Quelle: Essen und Trinken, 6/94
** Erfasst und gepostet von Rene Gagnaux
(2:246/1401.58 - AKA 2:301/212.19)
vom 20.06.1994

Erfasser: Rene

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Aufbau, Sauce, Basilikum, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geschüttelt oder Gerührt Cocktails für Anfänger - nac ...
Der Begriff Cocktail stammt aus der amerikanischen Kolonialzeit. Damals war der Hahnenkampf sehr beliebt. Um die Hähne k ...
Geselchtes mit Erbsenpüree
Das Fleisch je nach Stärke im leicht gesalzenen Wasser in etwa 75 Minuten weich kochen. Für das Püree die Erbsen mit Qim ...
Gesichtsdampfbad
Wählen Sie die für Ihren Hauttyp geeignete Pflanze aus. Der duftende Dampf wirkt sowohl bei trockener als auch fettiger ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe