Curry-Quitten

  600g Quitten
  400ml Wasser
  150g Zucker
  1 Zwiebel; fein gehackt
  1 Zitronengrasstängel
  1Sk Ingwerwurzel
  0.5ts Currypaste; oder Currypulver
  1 Zweig Koriander
  1ts Meersalz



Zubereitung:
Die Quitten mit einem trockenen Küchentuch abreiben und waschen. Die
Früchte schälen, vierteln, entkernen. Die Fruchtviertel in Stäbchen
schneiden.

Die Quittenstäbchen mit den übrigen Zutaten aufkochen, bei kleiner
Hitze köcheln lassen, bis die Quitten weich sind.

Die Curry-Quitten in vorgewärmte Vorratsgläser füllen und sofort
verschliessen.

Verwendung:

Für Gemüse-Eintöpfe, zu Salat, als Geschmackgeber in Curry-Gerichte.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Petersiliensuppe
1 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In der Butter andünsten. Das Mehl darübergeben und kurz mitdünsten. Noi ...
Petersiliensuppe
Kartoffeln pellen und fein würfeln. Im Butterschmalz auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 8-9 braten, würzen und zur Seit ...
Petersiliensuppe
1. Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und in der Brühe garen. 3 Bund Petersilie von den Stielen zupfen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe