Curryrahmsuppe

  1pk TK-Suppengemüse
  1pk TK-Fleischklößchen
  1.5l Bouillon
  1 Kästchen Creme Fraiche
   Butter
   Curry, Salz



Zubereitung:
In einem Suppentopf Butter zergehen lassen, das TK-Suppengemüse darin
andünsten, mit reichlich Curry bestäuben, durchschwitzen lassen und
mit der Bouillon ablöschen. 5 bis 10 Minuten köcheln lassen, dann die
Fleischkösschen zugeben und garziehen lassen. Zum Schluss die Creme
Fraiche unterrühren, evtl. noch nachsalzen (je nach Salzgehalt der
Bouillon) bzw. noch Curry hinzufügen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kurzgebratener Kalbstafelspitz
Den Tafelspitz mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne mit Öl scharf anbraten, danach im vorgeheizten Ofen bei 200 ...
Kurzgebratenes Rinder-Gulasch mit Gemüsenudeln
1. Möhren und Sellerie schälen und Lauch putzen und alles in ca. 5 cm lange, dünne Streifen schneiden. Knoblauch und Zwi ...
Kuskus mit Lamm und Gemüse
Kichererbsen etwa 12 Stunden in reichlich Wasser einweichen. Dann in ein Sieb abgiessen und abtropfen lassen. Das Fleisc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe