Dampfnudeln nach Anna Wimschneider

 
Teig: 500g Mehl
  0.25l Milch; lauwarm
  20g Hefe
  1 Spur Salz
  0.5tb Zucker
  1 Ei
 
Zum Garen: 0.25l Milch; warm
  2lg Äpfel oder 3 kleine
  100g Butterschmalz



Zubereitung:
In die lauwarme Milch die Hefe einbröckeln und mit dem Zucker
vermischen.
Wenn die Hefe aufgegangen ist, rührt man sie in 250 g Mehl ein und
stellt den Teig warm. Wenn der wieder aufgegangen ist, kommt nochmal
250 g Mehl dazu, 1 Ei und eine Prise Salz. Den Teig deckt man warm zu
und lässt ihn wieder gehen.

In dieser Zeit schält man die Äpfel und schneidet flache Schnitze,
soviel, dass der Boden vom Tiegel bedeckt wird. Ein flacher Tiegel mit
gut schliessendem Deckel ist geeignet. Man macht reichlich
Butterschmalz darin heiss, in den nun die Apfelschnitze eingestreut
werden.

Den Teig formt man, nachdem er wieder gegangen ist, zu semmelgrossen
Stücken, legt diese aufs Nudelbrett, wo sie nochmals kurz gehen. Nun
ist das Fett heiss, man setzt die Nudeln in den Tiegel, gibt noch 1/4 l
warme Milch dazu und deckt ihn zu.

Die Hitze sollte nicht zu stark sein. Die Dampfnudeln sind Glutsitzer.
Nun, da diese im Tiegel sind, darf man den Deckel nicht anheben, um
nachzuschauen, sonst fallen sie zusammen. In einer knappen halben
Stunde sind sie fertig, man hört es am Brutzeln. Vom Feuer nehmen und
auf den Tisch. Wartet man zu lange, brennen sie durch die Nachitze noch
an.

Man gibt Johannisbeeren, Reineclauden, Zwetschgen oder Kompott dazu, ja
nach Geschmack.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mokkapudding mit Mascarpone-Amaretto-Sauce
Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 1/3 der Milch, der Hälfte vom Zucker und der Maisstärke verquirlen. Die restl ...
Moko, Pfeffersauce aus Ghana
Die Garnelen 30 Minuten wässern. Alle Zutaten bis auf das Öl mit beiden Pfeffersorten sowie Salz zu einer Paste vera ...
Mole Negro de Oaxaca
Die Chilischoten im heissen Schmalz rasch anbraten, jedoch nicht anbrennen lassen. Herausnehmen und das Fett aufbewahren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe