Apfel-Carpaccio

  6tb Zitronensaft
  5tb Olivenöl
  2tb Himbeer-Essig
  2 Äpfel; rotschalig, säürlich, a 200 g
  100g Feldsalat
  150 Bündner Fleisch
   Pfeffer
  30g Parmesan am Stück
 
Erfasst Am 30.09.97 Von:  Ard/Zdf Ilka Spiess



Zubereitung:
Aus Zitronensaft, 2 tb Öl und Essig eine Marinade rühren. Äpfel
waschen, vierteln, Kerngehäuse ausschneiden.

Äpfel in die Marinade legen, damit sie sich nicht verfärben. Salat
gründlich waschen, trockenschleudern. Auf Tellern anrichten.

Bündner Fleisch darauf verteilen, frisch gemahlenen Pfeffer darüber
geben. Die Apfelspalten dazwischen legen. Carpaccio mit restlicher
Marinade und Öl beträufeln. Mit Parmesanbröseln bestreuen.

Pro Portion 190 kcal/780 kJ



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marienkäfer-Torte
Biskuitboden: Eier, Eigelb und Zucker in einem Topf vermischen, auf 45 Grad erwärmen und wieder kalt schlagen. Nun Mehl ...
Marillen- oder Zwetschgenknödel
(*) für etwa 20 Marillen- oder 30 Zwetschgenknödel Quark oder Schichtkäse in ein Tuch geben und über Nacht durch ein Si ...
Marillenknödel
Die getrockneten Marillen werden in dem Tokajer aufgekocht und drei Tage eingeweicht. Butter, Eigelbe und Puderzucker sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe