Apfel-Carpaccio

  6tb Zitronensaft
  5tb Olivenöl
  2tb Himbeer-Essig
  2 Äpfel; rotschalig, säürlich, a 200 g
  100g Feldsalat
  150 Bündner Fleisch
   Pfeffer
  30g Parmesan am Stück
 
Erfasst Am 30.09.97 Von:  Ard/Zdf Ilka Spiess



Zubereitung:
Aus Zitronensaft, 2 tb Öl und Essig eine Marinade rühren. Äpfel
waschen, vierteln, Kerngehäuse ausschneiden.

Äpfel in die Marinade legen, damit sie sich nicht verfärben. Salat
gründlich waschen, trockenschleudern. Auf Tellern anrichten.

Bündner Fleisch darauf verteilen, frisch gemahlenen Pfeffer darüber
geben. Die Apfelspalten dazwischen legen. Carpaccio mit restlicher
Marinade und Öl beträufeln. Mit Parmesanbröseln bestreuen.

Pro Portion 190 kcal/780 kJ



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarber, Kurze Info
Gemüse für viele Gelegenheiten In China kennt man den Vorfahren des Rhabarbers seit ungefähr 5000 Jahren. Zu dieser Zei ...
Rhabarber-Amaretti-Crumble
Für den Streusel die Amaretti in einem Gefrierbeutel mit einem Wallholz zerbröseln und in eine Schüssel geben. Rohrzucke ...
Rhabarber-Ananas-Streusel-Auflauf
Rhabarber, Ananasraspel und Zucker in einer grossen Schüssel mischen. 1 Stunde ziehen lassen. Abgiessen, die Flüssigkeit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe