Der Sinnlichste Salat der Welt

 
Zutaten: 4 Feigen
  4 groß. Scheibe dünn geschnittener Parma
  2 Mozzarella aus Büffelmilch
  200g Rucola
  1 Unbehandelte Zitrone
  100g Parmesankäse am Stück
   Frische Minze
  6tb Olivenöl
  1tb Honig
  3tb Zitronensaft
   Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
   Noch etwas Honig nach Belieben



Zubereitung:
Feigen am Stielansatz kreuzweise tief einschneiden, aber nicht ganz bis
zum Boden. Dann die Feigen mit Daumen und Zeigefinger unten
zusammendrücken, sodass sie sich öffnen und das Innere der Frucht zu
sehen ist. Jede Feige in eine flache Schale (auf einen Teller) setzen
und mit einer Scheibe Schinken umwickeln. Mozzarella von Hand zerteilen
und daneben verteilen. Rucola putzen, waschen, trocken schleudern und
darüber streuen. Etwas Zitronenschale über den Salat reiben. Ein paar
Minzblätter darüber verteilen (Frische Kräuter gehören für Jamie eben
immer dazu). mit einem Messer hauchdünne Streifen von dem echten
Parmesan abschaben und auf den Salat geben.
Olivenöl, Honig und Zitronensaft vermischen, mit etwas Meersalz und
frisch gemahlenem Pfeffer würzen und als Dressing über den Salat geben.
Das i-Tüpfelchen ist der im Wasserbad erwärmte Honig, der mit einem
Löffel vorsichtig tröpfchenweise über die anderen Zutaten verteilt
wird. Das ist mit Sicherheit der erotischste Salat der Welt.
Kompliziertes Insiderwissen braucht man zum Kochen nicht, Jamies
Botschaft: Wenn so ein Blödmann wie ich kochen kann, dann kann#s jeder.
Es ist so einfach! Bei den Zutaten setzt er allerdings auf absolute
Spitzenqualität.
:Notizen (*) : Quelle: Jamie Oliver http://www.wdr.de/tv/
: : service/kostprobe/inhalt/ 20021216/b1.phtml
: : Erfasst 17.12.02 von Peter Hammer
:Notizen (**) : Gepostet von: Pedro
: : Email: hammer@hotsauce.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pflaumen-Punsch
Das Wasser und die Pflaumen aufkochen, die Teebeutel hinein hängen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Mit einem Pürierstab ...
Pflaumen-Sonnenblumenkern-Riegel
Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, Mulde hineindrücken, Zucker und Eier hineingeben. Butter darum verteilen. Alles kurz ...
Pflückhecht in Kapernsahne
Für den Sud Zwiebel halbieren, mit Zitronensaft und -schale, Salz, Lorbeerblatt, Essig und Wasser aufkochen, 30 Minuten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe