Dessert: Ingwerflan auf Karamellisierten Äpfeln

  4 Säürliche Äpfel; z.B. Boskop oder Glockenapfel
  2tb Butter
  3tb Zucker (gehäuft)
  1 Rosmarinzweig
   Ingwerflan:
  100g Zucker
  2 Eigelb
  2 Ganze Eier
  250ml Sahne
  3 cm-Stück Ingwer
  3 Blatt Gelatine
 
AUSSERDEM:  Geriebene Pistazien
   Eventuell Himbeersauce



Zubereitung:
Der wird bereits am Vortag zubereitet, damit die Creme fest werden
kann. Das Dessert steht also fix und fertig im Kühlschrank parat, muss
nur noch aus der Form gestürzt und hübsch angerichtet werden.

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, die Viertel
längs in halbzentimeterdicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne die
Butter aufschäumen lassen, den Rosmarinzweig mitrösten. Die
Apfelscheiben zufügen und durchschwenken, mit Zucker bestreuen und
karamellisieren lassen. Aufpassen, dass die Apfelscheiben ihre Form
behalten und nicht zerfallen.

Den Boden von Portionsförmchen mit Apfelscheibchen auslegen.
Möglichst akkurat und dekorativ, denn zum Servieren wird die Creme aus
der Form gestürzt. Restliches Apfelragout aufbewahren.

Für den Flan den Zucker mit Eigelb und ganzen Eiern im Wasserbad mit
dem Schneebesen heiss und dick schlagen, Sahne zufügen (man kann sie
in der Mikrowelle vorher erhitzen, dann geht alles noch viel
schneller), den geriebenen Ingwer zufügen. Die Masse unter ständigem
Rühren mit dem Holzlöffel erhitzen, bis sie aufwallt und bindet. Die
eingeweichte Gelatine dazugeben und die vorbereiteten Förmchen damit
füllen. Mit Klarsichtfolie zudecken und kalt stellen.

Zum Stürzen die Creme mit einem spitzen Messer rundum vom
Förmchenrand lösen, einen Teller auflegen, mit der Form stürzen.
Nach Belieben mit Klecksen von Himbeersauce und mit den restlichen
Apelscheiben umkränzen. Mit Pistazienkrümeln dekorieren.

Getränk: Dazu gibt#s einen prickelnden Wein, warum nicht einen aus
Äpfeln? Natürlich passt zum festlichen Anlass auch Champagner oder
Sekt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blitz-Banane
Banane schälen, in Scheiben schneiden und mit dem Eierlikör vermischen. Mit Zucker und Zitronensaft abschmecken. In ein ...
Blitzerdbeereis
Erdbeeren mit dem Erdbeerlimes, Vanillezucker und Puderzucker, Joghurt und Honig mischen und 10 Minuten leicht antauen l ...
Blitzkonfekt
Die kandierte Ananas in Stücke schneiden und die spitzere Seite in erwärmte flüssige Kuvertüre eintauchen. Antrockne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe