Apfel-Chutney

  500g Feste Äpfel
  2 Zwiebeln
  2tb Eingelegter Ingwer
  75g Rosinen
  1ts Senfkörner
  1ts Salz
  1 Prise/n Cayennepfeffer
  0.25l Essig
  300g Brauner Kandiszucker



Zubereitung:
Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kernhaus befreien und in feine
Scheiben schneiden. Zwiebeln und Ingwerpflaumen kleinhacken. Mit den
restlichen Zutaten in einem Topf bei milder Hitze 30 min lang
einkochen. In Gläser füllen und kühl stellen.

Das Chutney schmeckt zu kaltem Braten oder Fondue - und bei Heisshunger
auf Pikantes können Sie es einfach zum Butterbrot löffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaffee-Smoothie
Kaffee mit dem Zucker mischen bis er sich aufgelöst hat. Im K=FChlschrank mindestens 30 Minuten kalt stellen. Bananen, ...
Kaiserschmarrn
Die Butter schaumig rühren und nach und nach den Zucker, die Eigelb, das Salz, das Mehl und die Milch zugeben. Den Eiers ...
Kaiserschmarrn mit Apfelkompott
Kaiserschmarrn: Milch und Mehl miteinander verrühren. Zitronenschale, Vanillemark, Zucker, Rum und Rosinen beigeben und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe