Dillfleisch

  600g Kalbsbrust, ohne Knochen
   Salz
  12 Schwarze Pfefferkörner
  2 Zwiebeln
  2bn Dill
  2tb Mehl
  3ts Essig
  1tb Zucker
  60g Sahne, 30% Fett
 
Zum Garnieren:  Einige Dillzweige
 
Erfasst Von:  Arthur Heinzmann
   am 04.11.96
   Quelle Unbekannt



Zubereitung:
Die Kalbsbrust in kochendes Wasser legen. Salz, Pfefferkörner und
Zwiebeln dazugeben. Den Dill entstielen, die Stiele der Brühe zufügen.
Etwa eine Stunde kochen. Danach das Fleisch herausnehmen und in Würfel
schneiden.

Die Brühe durchsieben, auf etwa 375ml Flüssigkeit ergänzen und
aufkochen lassen. Das Mehl in kaltem Wasser anrühren und die Sauce
damit binden. Den entstielten Dill hacken und mit den Fleischwürfeln in
die Sauce geben. Zum Würzen, Essig, Zucker und Sahne unterrühren.

Mit Dillzweigen garnieren.


Erfasser: Arthur

Datum: 18.12.1996

Stichworte: Fleisch, Kalb, Gewürz, Dill, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kabeljau in Gemüsesoße
1. Die Kabeljaufilets abwaschen und trockentupfen. 2. Die Filets mit Zitronensaft beträufeln und würzen. 3. Das Gemüse w ...
Kabeljau in Pergament
Staudensellerie würfeln, Zucker goldbraun schmelzen, Butter unterrühren, mit Sellerie, Salz, Safran, Pfeffer und Was ...
Kabeljau in Senfsauce
Kabeljaukoteletts säubern, mit Zitronensaft beträufeln, salzen. 1/2 l Wasser und 1/8 l Weißwein mit dem Lorbeerblatt u. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe