Apfel-Frischkäse-Tarte mit Ahornsirup

  250g Mehl
  1ts Backpulver (Messerspitze)
  150g Butter
  70g Zucker
  1 Ei (I)
  3 Eier (Ii)
  800g Äpfel
  300g Sahne-Frischkäse
  100ml Milch
  1 Zitrone (unbehandelt)
  50g Honig
  1 Becher Vanillezucker
  50g gehobelte Mandeln
  4tb Ahornsirup



Zubereitung:
Mehl, Backpulver, Butter, Zucker und Ei (I) schnell zu einem Mürbeteig
verkneten und 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Eine Springform mit
dem Teig auslegen. Äpfel schälen, in Spalten schneiden und auf dem
Boden verteilen. Sahne, Milch, abgeriebene Zitronenschale, Honig,
Vanillezucker und Eier (Ii) verrühren und über die Äpfel giessen.
mit Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E: 200°C/U: 170°C)
:45-50 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen und vor dem Servieren
mit Ahornsirup übergiessen.
:Pro Stück 1646 kj/393 kcal:
:9g Eiweiss:
:37g Kohlenhydrate:
:24g Fett:



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chääsehörnli (Appenzell) - Alte Maa
Butter in eine Bratpfanne geben und schmelzen lassen. Darin die gehackten Zwiebeln glasig andünsten. Die Hörnli in reic ...
Challah
Challah ist das traditionelle Eier-Hefeteig-Brot in Zopfform, das am Schabbat und an anderen jüdischen Feiertagen servie ...
Challah
Challah, das Zopfbrot für den Abend vor Schabbat, führt auf die "Hebe" zurück, jenen Teil vom Brotteig, der nach rel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe