Dorade Im Tomatenbett

  2 Doraden Rose a 400 - 450 g
   Fleisch von 10 Tomaten
  5 Knoblauchzehen
  0.5 Tas. Olivenöl
  1 Tas. Gehackte Kräuter:
   Thymian, Rosmarin, Salbei
   Petersilie
  1ts Zucker
   Salz, Pfeffer
   Auflaufform
 
Erfasst Am 11.09.00 Von:  Klaus Vogelfänger Rainer Sass Ndr 3



Zubereitung:
Doraden vom Fischhändler ausnehmen und schuppen lassen, salzen,
Flossen und Schwanz abtrennen. Tomaten enthäuten und entkernen -
Fruchtfleisch würfeln. Kräuter waschen, trocknen und klein hacken -
es sollten mindestens 3 Sorten Kräuter sein. Den Knoblauch schälen
und in Scheiben schneiden.

Tomatenfleisch in eine Auflaufform geben, Olivenöl, Knoblauch,
Kräuter und Zucker dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in
einen auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben - für 25 bis 30
Minuten.

Die Fische müssen auf Druck noch leicht nachgeben - also nach 30
Minuten sollten sie eine feste,aber saftige Konsistenz haben.

Während der Garzeit bereitet man aus fest kochenden Kartoffeln,
Knoblauch, Milch-Sahne-Mischung, Olivenöl und Salz ein
Knoblauchkartoffelpüree:



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachshamburger auf Zitronennudeln
Für die Nudeln die Schale von beiden Zitronen abreiben, den Saft auspressen. Schale und Saft der Zitronen mit Eiern, Sal ...
Lachs-Kartoffelsalat
Kartoffeln mit Schale kochen, abschrecken und pellen. Zwiebeln in dünne Ringe schneide Gemüsebrühe mit Weissweinessig un ...
Lachs-Kartoffel-Suppe (Estland)
Den Lachs von Haut, Gräten und Fett befreien und daraus eine Fischbrühe kochen. Dafür die Abschnitte mit Wasser aufsetze ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe