Dresdner Eierschecke

 
Für Den Hefeteig: 250g Mehl
  0.125l Milch; lauwarm
  20g Hefe
  1 Ei
  50g Butter
  50g Zucker
  1 Msp. Salz
 
Für Die Fertigstellung:  Fett für's Backblech
  125g Butter; zum Klären
  150g Zucker
  3 Eigelb
  1 Becher Vanillezucker
  50g Mandeln; gehackt
  100g Sultaninen; Oder große Rosinen ohne Kerne



Zubereitung:
Einen Hefeteig zubereiten. Ein Backblech gut einfetten, den Hefeteig
darauf ausrollen und noch einmal an einem warmen Platz gut aufgehen
lassen. Inzwischen die Butter klären. Die Eigelb mit Zucker und
Vanillezucker schaumig rühren, die geklärte Butter zugiessen. Die
Masse auf den Teig giessen. Darauf die gehackten Mandeln und die
Sultaninen geben. Blech in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere
Schiene stellen. Die Eierschecke bei 200 Grad (Gas Stufe 3) 20-25 min
backen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Doppelter Beerenpfannkuchen mit Rumsosse
Zubereitung: Aus Mehl, drei Eiern, Milch, Zucker und Vanillezucker einen Pfannkuchenteig zubereiten. Den ersten Pfannkuc ...
Doppelter Käsekuchen
1. Zwieback in einer Küchenmaschine fein mahlen oder fein reiben. 100 g Fett zerlassen, mit 30 g Zucker unterkneten. Die ...
Doppeltes Sandwich mit Geisskäse und Rucola
Den Rucola waschen, dabei grobe oder lange Stiele entfernen. Gut abtropfen lassen, dann grob hacken. Die Baumnusskerne i ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe