Apfel-Herings-Salat mit Meerrettich-Dressing

  8 Heringsfilet in Öl
   Pfeffer
  2sm Zwiebeln
  1 Apfel
   Zitronensaft
  220g Rote Bete
  1tb Dill; gehackt
  100g Creme fraîche
  5tb Saure Sahne; evtl. mehr
  2tb Sahnemeerrettich



Zubereitung:
Heringsfilets gut abtropfen lassen und schräg in 2 cm breite Stücke
teilen. Zwiebeln abziehen, in dünne Ringe schneiden. Apfel putzen,
vierteln, in dünne Spalten teilen, mit Zitronensaft beträufeln.

Rote Bete (aus dem Glas) halbieren oder vierteln, mit Fisch, Zwiebeln
und Dill vermischen.

Creme fraiche mit Sauerrahm und Meerrettich glatt rühren, mit Salz,
Pfeffer und Zitronensaft würzen, unter den Salat ziehen. Zuletzt
Apfelspalten locker unterheben. mit Dill dekorieren.

Zeit. ca. 20 Minuten Pro Portion: 430 kcal/1800 kJ Quelle: meine
familie & ich, Nr. 12/94 erfasst: Sabine Becker, 30. August 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Eglifilets auf Koriander-Reisnudeln
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundvierzig Minuten : Marinieren: ca. dreissig Minuten Sesamöl und 1/3 vom Sesam in ein ...
Eglifilets auf Lauchbett
Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Lauch rüsten waschen und in feine Ringe schneiden. In Olivenöl leicht andämpfen, sal ...
Eglifilets auf Mandellauch
Den Lauch rüsten und in Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hac ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe