Eier im grünen

  2tb Butter
  2tb (gehäuft) Mehl
  0.5l Brühe
  1 Zitrone; den Saft
  0.5ts Senf
  2tb Joghurt
   Salz, weißer Pfeffer
  2tb Petersilie
  2tb Schnittlauch
  2tb Dill
  2tb Kresse
  8 Eier



Zubereitung:
Für die Sauce die Butter im Topf erhitzen, Mehl unter ständigem
Rühren hinzufügen, anschwitzen, mit der Brühe ablöschen, aufkochen
und von der Herdplatte nehmen. Zitronensaft, Senf, Joghurt, Salz und
Pfeffer unterrühren, fein gehackte Kräuter (bis auf die Kresse)
zugeben und abschmecken.

Eier wachsweich kochen, abschrecken, pellen, halbieren und mit der
kalten Kräutersauce übergiessen. Mit Kresse garnieren.

Dazu passt Weissbrot.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalter Pharisäer
Den Kaffee zubereiten, Zucker hinzu geben und abkühlen lassen. Einen Schuss Rum und eine Kugel Eis in jede Tasse Kaffee ...
Kaltes gefülltes Ei auf Kasino-Art
Die untere Hälfte der gekochten Eier wird abgeschnitten und mit einem spitzen Messer das Eigelb herausgenommen (das abge ...
Kaltschale Mit Eis
Kirschen waschen und entsteinen. Nektarinen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Heidelbeeren waschen und ver ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe