Apfelklöße

  



Zubereitung:
Auf 2 Tassen Milch nimmt man 6 Eidotter, 375 g geriebene Semmeln, 2
Esslöffel zerlassene Butter und die abgeriebene Schale von 1/2
Zitrone. Das Ganze rührt man zusammen mit geschnittenen Äpfeln und
200 g Zucker tüchtig durch und gibt das zu Schnee geschlagene Eiweiss
hinzu. Von dieser Masse sticht man Klösse in kochendes, schwach
gesalzenes Wasser, lässt sie darin gar ziehen, bestreut sie mit Zucker
und reicht eine Weinsosse dazu.
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Crêpes Suzette
Das Mehl mit einem Teil der Milch glatt rühren. Die Eier und den Rest der Milch zugeben. Die Butter erwärmen und gemeins ...
Crêpes Suzette
1. Backofen auf 80 Grad vorheizen. 40 g Butter in einem Topf bei kleiner Hitze zerlassen. 2. Zunächst Mehl und Milch in ...
Crepes Suzette 1
Crepes Mehl mit Salz, Zucker und Vanillezucker mischen, Milch dazurühren. Ei und Eigelb zugeben, gut homogenisieren. De ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe