Apfelklöße

  



Zubereitung:
Auf 2 Tassen Milch nimmt man 6 Eidotter, 375 g geriebene Semmeln, 2
Esslöffel zerlassene Butter und die abgeriebene Schale von 1/2
Zitrone. Das Ganze rührt man zusammen mit geschnittenen Äpfeln und
200 g Zucker tüchtig durch und gibt das zu Schnee geschlagene Eiweiss
hinzu. Von dieser Masse sticht man Klösse in kochendes, schwach
gesalzenes Wasser, lässt sie darin gar ziehen, bestreut sie mit Zucker
und reicht eine Weinsosse dazu.
:Notizen (*) : Quelle: Solidaritätsbasar des VDJ der DDR
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Belgischer Reisfladen
Reis, Milch, Zucker und Salz in einen Topf geben und zugedeckt bei milder Hitze in etwa 30 Minuten ausquellen lassen. Zw ...
Bellini-Sorbet
Zucker mit 450 ml Wasser in einem Topf erhitzen und dabei rühren, bis die Kristalle aufgelöst sind, dann den Sirup aufko ...
Berberitze-Kokoscreme
Zubereitung: Die Berberitze in Rotwein, Zimt und Honig quellen lassen. Sahne steif schlagen und in zwei Portionen teilen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe