Eierschwammerl-Tofugulasch mit Serviettenknödel

  400g Geputzte Eierschwammerln
  200g Geräucherter Tofu
  30g Butter
  1tb Gehackte Petersilie
   Etwas Geschlagenes Obers
   Salz
 
FÜR DIE PAPRIKACREME: 2sm Rote Paprika
  0.5 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  60g Butter
  1ts Paprikapulver



Zubereitung:
62 1/2 ml Trockenen Weißwein
1/4 Zitrone; den Saft
300 ml Rindssuppe
1/4 Ltr. Schlagobers
Salz
Pfeffer

======================FÜR DIE SERVIETTENKNÖDEL========================
1 Entrindeter Wecken Toastbrot
2 Essl. Butter
3 Eier
150 ml Milch; ca.
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Butter zum Ausstreichen der
-- Folie
Paprika halbieren, vom
-- Strunk und Kerngehäuse
-- befreien, würfelig

===============================Quelle=================================
Gepostet von: Engelbert Vielhaber

schneiden. Zwiebel fein schneiden, Knoblauch blättrig schneiden.
Zusammen mit den Paprikawürfeln in Butter anschwitzen, Paprikapulver
dazugeben. Danach mit Weisswein und Zitronensaft ablöschen, kurz
aufkochen und mit Rindssuppe und Obers auffüllen. Das Ganze etwa 10
Minuten köcheln lassen. Den Saucenansatz mit einem Stabmixer zu einer
sämigen Sauce mixen und abseihen. Je nach Geschmack noch etwas kalte
Butter einrühren. Die geputzten Eierschwammerln in gleich grosse
Stücke schneiden. In einer Pfanne mit dem Tofu (in 1 cm-Würfel
geschnitten) etappenweise scharf anbraten und in ein Sieb leeren.
Abtropfen lassen und erst dann leicht salzen. (So wird unnötiger
Flüssigkeitsaustritt vermieden.) Eierschwammerln in die Paprikasauce
geben, kurz aufkochen und vor dem Anrichten noch mit etwas geschlagenem
Obers und gehackter Petersilie verfeinern.

Für die Serviettenknödel Toastbrot in 1 cm-Würfel schneiden. Butter
mit den Eidottern schaumig rühren und unter die Brotwürfel mischen,
mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Milch zugiessen und
unterrühren, bis eine nicht allzu feuchte Masse entsteht. Zuletzt
Eiklar schaumig schlagen und unter die Masse geben. Alufolie mit Butter
bestreichen, aus der Knödelmasse Bahnen formen (ca. 5 cm Durchmesser)
und auf die Folie legen. Die Masse einwickeln und an den Enden
zudrehen. Serviettenknödel für etwa 12 Minuten in kochendes Wasser
legen.

Serviettenknödel aus der Folie wickeln und in Scheiben schneiden.
Gemeinsam mit dem Eierschwammerl-Tofugulasch anrichten.

Getränk: Batschuns Himbeergeist, Brennerei Karl Knünz, aromatischer
Brand : Quelle : aus ORF-frisch gekocht DI 25.6.2002 13.15 UHR von
: > Alois Mattersberger
: Erfasst : 25.06.02 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel mit Zitronen-Hollandaise
1. Spargel schälen, Brühe zum Kochen bringen, Zucker zugeben und den Spargel darin zugedeckt 15-20 Minuten garen. 2. Eig ...
Spargel mit Zitronensauce
Den Spargel schälen, die Enden abschneiden, den Spargel waschen und halbieren. Den Lauch putzen, waschen, die Blätter lö ...
Spargel mit Zitronensoße
Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Schalen in der Brühe 15 Min, auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe