Eingelegter Sherry-Hering

  6 Küchenfertige Salzheringe
   ODER
  12 Matjesfilets (ca. 900 g)
  5 Zwiebeln (ca. 500 g; zum B. rot und weiß) (evtl. mehr)
  1Sk (ca. 30 g) Meerrettich
  1Sk (ca. 30 g) Ingwer
  0.5l Weißwein-Essig
  0.375l Trockener Sherry
  400g Zucker
  8 Wacholderbeeren
  8 Pimentkörner
  8 Schwarze Pfefferkörner
  1bn Dill



Zubereitung:
1. Salzheringe 24 Stunden wässern. Zwiebeln schälen, in dünne Ringe
schneiden. Meerrettich und Ingwer schälen und in feine Scheiben
schneiden.

2. Essig, Sherry, Zucker, Meerrettich, Ingwer und Gewürze aufkochen.
Zwiebeln in den Sud geben und kurz aufkochen. Abkühlen lassen.

3. Salzheringe filetieren. Fisch abspülen, trockentupfen und in
mundgerechte Stücke schneiden. Dill waschen und abzupfen. Zwiebeln und
Gewürze mit einer Schaumkelle herausheben. Mit Hering und Dill
abwechselnd in ein grosses Glas schichten. Mit Sud bedecken.
Zugedeckt 2-3 Tage kühl durchziehen lassen.

:Zubereitungszeit: 1 Std. (Wartezeit 3-4 Tage)
:kcal kJ Eiweiss Fett KH
:400 1680 19 26 16



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Quittensaft
Vollreife Quitten werden sauber abgerieben, geraspelt, und der Brei wird einen Tag kaltgestellt. Dann wird das Püree auf ...
Quittenschnitze mit Wein
Die Quitten in feine Schnitze schneiden. Weisswein, Apfelsaft und Honig in Pfanne aufkochen, die Schnitze beigeben und 3 ...
Quittenwein nach Kitzinger
erfasst von Alfons Grundl@2:244/6301.9 am 12.10.1996 ***************Vorbereitung*************** Die Quitten si ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe