Eisbergsalat mit Melone und Gebratenem Rinderfilet

  0.5 Eisbergsalat (a 400 g)
  1 Staudensellerie (a 540 g)
  1 Reife Galiamelone (a 1 kg)
 
SOSSE: 500g Vollmilch-Joghurt
  1tb Creme fraiche
  2tb Zitronensaft
   Salz und Pfeffer
  0.5bn Minze
  400g Rinderfilet; hauchdünn geschnitten
  1tb Öl zum Braten



Zubereitung:
Den Eisbergsalat putzen, abspülen und in mundgerechte Stücke
schneiden. Staudensellerie putzen und die Stangen in dünne Scheiben
schneiden. Melone vierteln, Kerne mit einem Esslöffel herauslösen.
Melonenviertel schälen und in Scheiben schneiden.

Für die Sosse: Joghurt und Creme fraiche verrühren und mit
Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Minze in Streifen schneiden
und unterrühren.

Die Fleischscheiben in sehr heissem Öl von jeder Seite eine halbe
Minute braten salzen und pfeffern. Eisbergsalat, Staudensellerie,
Melonen und Salatsosse vermengen. Die Fleischscheiben darauf anrichten.

Nährwerte: pro Portion ca. 238 Kalorien, 7 g Fett



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sushi-Reis - Grundrezept
1 Stück Noriblatt 3 Tl Zucker (Seetangblatt) 1 Tl Salz 3 El Reisweinessig oder Reis in einem Sieb waschen und abtropfen ...
Sushi-Reis Grundrezept
Reis in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. In einem Topf mit 350 ml Wasser und Nori aufkochen. Nori herausnehmen u ...
Sushi-Reissalat - Chirazasushi
1. Die Shiitake-Pilze 2 Stunden in 1/4 l warmem Wasser mit 1 Prise Zucker einweichen. 2. Den Reis auf einem Sieb gründl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe