Apfelkuchen mit Geleeguß

 
Teig::  Hefeteig nach Grundrezept 1,
   halbe Menge für ein Kuchenblech
 
Belag: 250ml Milch
  2 Zucker
  0.5 Puddingpulver Vanillegeschma
  1.5kg Äpfel
  1l Essigwasser, ca.
  1 Zitronensaft
  3 Zucker
  125g Mandelstifte
  50g Butter
 
Gelee:: 400ml Wasser
  1 Götterspeise Zitronengesch
  4 Zucker



Zubereitung:
Den ausgerollten Hefeteig dünn mit einem nach Grundrezept bereiteten
Vanillepudding (halbe Menge) bestreichen. Äpfel schälen, in
Spalten schneiden, Kernhaus entfernen, in Essigwasser
legen, um das Braunwerden zu verhindern. Trocken tupfen,
mit Zitronensaft beträufeln. Auf den Kuchen legen. Zucker
und Mandelstifte darüberstreuen. Ca. 25 Minuten backen. Mit
zerlassener Butter bestreichen. Auskühlen lassen.
Götterspeise nach Vorschrift zubereiten (reduzierte
Wassermenge!) und kurz vor dem Gelieren dünn auf dem
Apfelkuchen verteilen. Fest werden lassen.

Backzeit: 20-25 Minuten
Hitze: 200°-250° C

Einfacher Apfelkuchen mit großer Wirkung in Aussehen und
Geschmack. Die Kinder greifen tüchtig zu.



:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Alfred Jäger



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Partyschnecken
Aus Mehl, Quark und Butter einen Knetteig bereiten und mindestens 2 Stunden kühl stellen. Teig halbieren und jeweils 1/2 ...
Party-Snack
Das Sauerkraut mit zwei Gabeln leicht lockern. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Zusammen mit dem Öl in einer Schüs ...
Partysonne
Mehl, Hefe und Salz miteinander vermischen. Dann Butter schmelzen, mit Milch, 2 Eiern und Zucker verrühren. Die Masse mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe