Eivors Orangenkuchen (Diabetes)

  150g Butter
  100g Zucker*
  3 Eier
  1 Unbeh. Zitrone abger.Schale
  50ml Orangensaft, frisch
  225g Mehl gesiebt
  2 Backpulver
   Butter z. Einfetten
   Semmelbrösel z. Ausstreuen
   Puderzucker z. Bestäuben



Zubereitung:
Eivors Apelsinkaka (Eivors Orangenkuchen)

Butter und Zucker schaumig schlagen, bis die Mischung weich und hell ist.
Die Eier nacheinander unter kräftigem Rühren dazugeben. Die geriebene
Zitronenschale mit dem Orangensaft unterrühren. Danach das Mehl mit dem
Backpulver vermengen und langsam unter die Masse rühren.
Eine Kastenform mit Butter ausfetten und mit Semmelbröseln bestreuen. Den
Teig in die Form füllen. In den kalten Backofen stellen, auf 170-180Yc
(Gas Stufe 3) heizen und 1 Stunde backen. Stürzen und unter der Form
auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Zum Kaffee oder als Dessert
servieren.

:Pro Person ca. : 160 kcal
:Pro Person ca. : 670 kJoule
:Eiweiß : 3 Gramm
:Fett : 9 Gramm
:Kohlenhydrate : 17 Gramm
:Broteinheiten : 1.5
:Garzeit : ca. 1 Std.
:Anzurechnen : 17g Kh




:Notizen (*) :
: : Quelle: Diabetiker Ratgeber erfasst v. Renate Schnapka
: : am 02.03.99
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Renate Schnapka



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel - Pudding I
Zuerst kocht man 1/2 Pfund abgeschälte Kartoffeln, lässt sie kalt werden und reibt diese. Danach rührt man 70 Gramm Butt ...
Kartoffel- Thunfisch-Omelett
1. Kartoffeln waschen und grob würfeln. In Salzwasser zugedeckt ca. 10 Minuten kochen. Zwiebel fein würfeln. Paprika was ...
Kartoffel-Apfel-Strudel
Kartoffeln schälen und durchs Passevite treiben. Mit dem Mehl, Backpulver, Zucker, Butter, Vanillezucker und Ei misc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe