Ei-Walnuss-Dressing

  2 Hartgekochte Eier, geschält und grob gehackt
  1ts Brauner Zucker
  0.25ts Cayennepfeffer
  1ts Dijon Senf
  1ts Senfpulver
  60ml Walnußöl
  3ts Cidreessig
  125g Griechischer Joghurt
  3ts Walnüsse, gehackt



Zubereitung:
1. Die Eier mit einem Holzlöffel durch ein Sieb in eine Schüssel
streichen oder im Mixer zerkleinern.

2. Zucker, Cayennepfeffer, Senfpulver, Dijon Senf und Öl einrühren.
Mit dem Schneebesen schlagen. Essig hinzufügen und schlagen, bis das
Dressing dick und wolkig aussieht.

3. Joghurt und Nüsse einrühren. Die Schüssel mit Frischhaltefolie
verschliessen. Das Dressing bis zum Gebrauch in den Kühlschrank
stellen.

Dieses Dressing passt zu warmen und kalten Fleisch- und Fischgerichten.
Mit Reis oder Nudeln vermischt ist es die Basis für Fisch-, Fleisch-
oder Geflügelsalate.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käsecremesauce
Mit den Quirlen des Handrührgerätes Wasser, Eigelb und Speisestärke verschlagen. Den Topf auf die Herdplatte stellen und ...
Käsecreme-Sauce
7.02.97 I. Benerts Aus der -- Rezeptsammlung 1987 bis 1996 ================ ...
Käsedip
Den Frischkäse mit saurer Sahne glatt rühren, dabei mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Die Chilis entkernen, seh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe