Apfelkuchen mit selbstgemahlenem Mehl

 
Boden: 250g Weizen
  125g Butter
  1 Ei
  2tb Honig Salz
 
Belag: 3 Äpfel
  100g Honig
  2 Eier getrennt
  100g Haselnüsse gehackt
  1 Pk. Creme fraiche
  50g Buchweizenmehl



Zubereitung:
Weizen fein mahlen, mit Butter, Ei, Honig, 1 Prise Salz zu einem
Mürbeteig verkneten. In Frischhaltefolie ca. 1 Std. in den
Kühlschrank legen. Äpfel in dünne Scheiben schneiden, mit Honig,
Eigelb, Nüssen, Creme fraiche, Buchweizenmehl verrühren.
Steifgeschlagenes Eiweiss unterziehen. Teig ausrollen, in eine
Springform geben, Äpfel darauf verteilen, bei 200 GradC ca. 45 Min.
backen.

* Quelle: ARD/ZDF 14.05.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser: Ulli

Datum: 31.03.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Apfel, Mahlen, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ard-Buffet Zwiebelkuchen
Aus Butter, Ei, Mehl, Backpulver und etwas Salz einen Teig rühren, ausrollen und in eine Springform geben (der Rand soll ...
Ardeche-Trüffeln (Truffes de
Die Butter 30 Minuten vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen und in der Küchenmaschine oder Rührschüssel durchkneten. D ...
Arften Un 'Klümpe
Erbsen und kleingeschnittene Karotten in der Brühe oder dem Fond garen. Die Eier trennen und das Eiweiss zu Schnee schla ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe