Engelstraumtorte

 
Für Die Vorarbeit: 100g Rosinen
  200g Aprikosen, getrocknet
  125ml Rotwein; oder Orangensaft
 
Rührteig: 200g Margarine
  150g Zucker
  1 Pk. Vanillinzucker
  1 Butter-Vanille-Aroma
  1 Pk. Feine Orangenfrucht
  1 Pk. oder Feine Zitronenschale
  1ts Zimt; etwas weniger
  0.5ts Nelken, gemahlen
  0.5ts Kardamom, gemahlen jeweils etwas weniger
  6 Eier
  75g Halbbitterkuvertüre aufgelöst
  250g Weizenmehl
  10g Kakao
  1 Pk. Backpulver
  100g Walnusskerne, gemahlen
   Fett für die Form
 
Für Die Füllung: 2ts Gelatine, weiß, gemahlen gehäufte Teelöffel
  4tb kaltes Wasser
  750g Schlagsahne; evtl. mehr
  25g Zucker
  1 Pk. Vanillinzucker
 
Zum Garnieren: 200g Halbbitter-Kuvertüre
  30g Kokosfett



Zubereitung:
Rosinen und Aprikosen im Wein oder Saft über Nacht einweichen.

Die Zutaten für den Teig mischen, zuletzt die Walnüsse und die
eingeweichten Früchte mit der Einweichflüssigkeit unterrühren.
Teig in eine Springform (28 cm Durchmesser, Boden gefettet) füllen,
glattstreichen.

: Strom: 170 bis 200 (vorgeheizt)
: Gas: Stufe 3 bis 4 (nicht vorgeheizt)
: Backzeit: etwa 50 Minuten

Boden aus der Form lösen, erkalten lassen, zweimal durchschneiden.

Für die Füllung die Gelatine im Wasser nach Anleitung quellen lassen
und auflösen. Sahne, Zucker und Vanillinzucker fast steif schlagen.
Lauwarme Gelatinelösung zufügen. Sahne vollkommen steif schlagen.
Böden mit der Hälfte der Sahne zusammensetzen, von aussen mit
restlicher Sahne bestreichen.

Zum Garnieren die Kuvertüre und das Kokosfett nach Anleitung
auflösen, auf Backpapier geben, fest werden lassen. Weihnachtliche
Motive ausstechen oder "Locken" schaben. Torte kurz vor dem Servieren
damit garnieren.

Tip: Boden kann einige Tage vor dem Füllen gebacken werden. Bis
dahin gut verpackt aufbewahren.

Quelle: Dr. Ötkers Rezeptsammlung Nr. 30 "Von Grossmamas
Weihnachtsfest" erfasst: Sabine Becker, 1. September 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fleisch-Spinat-Pastete
1. Die Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten und mindestens 1 Stunde kalt stellen. Dann zwei Drittel des Teiges 5 mm ...
Fleischstrudel
Teig: Mehl und Salz mischen und nach und nach Öl und Wasser darunterkneten, bis der Teig geschmeidig ist. Den T ...
Fleischtorte mit Trockenfrüchten
(Ergibt 2 Kuchen von 20 cm Durchmesser) Für den Teig Mehl und Salz mischen, die Butter hinzufügen, mit den Fing ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe