Apfelküchle mit Zimt-Vanille-Sauce

  2 Äpfel
  20ml Kirschwasser
  125g Mehl
  1tb Sonnenblumenöl
  1 Msp. Salz
  0.125l Weisswein
  3 Eiweiss
  1 Vanillestange
  60g Zucker
  400ml Milch
  2 Eigelb
  1tb Sahne
  1tb Zimt
   Butterschmalz
   Zimt, Zucker zum Bestreuen



Zubereitung:
Die Äpfel schälen und das Kerngehäuse ausstechen. Dann die Äpfel in
fingerdicke Scheiben schneiden, mit wenig Zucker bestreut und mit
Kirschwasser beträufelt eine Stunde ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Mehl, Öl, 1 Prise Salz und Weisswein glatt
rühren. Eiweiss zu Schnee schlagen und unter den Teig ziehen.

Für die Sauce die Vanillestange aufschneiden und das Mark
herausstreichen. Mark und Schote mit Zucker und Milch in einen Topf
geben und aufkochen. Eigelb mit Sahne verquirlen, Milchtopf vom Herd
ziehen und gleich Ei-Mischung unterrühren. Alles gut mit dem
Schneebesen verrühren, Zimt untermischen und die Sauce durch ein Sieb
passieren.

Die Apfelringe durch den Teig ziehen und in Butterschmalz schwimmend
goldbraun ausbacken. Mit Zimt-Zucker bestreuen und der Sauce servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronensaft.
Schöne gelbe Zitronen (diese besitzen das Zitronenöl in grösserer Menge als die unreifen grüngelben Früchte) schneide ma ...
Zitronensauce
* Schalotten in feine Würfel schneiden und in Butter anschwitzen * zwei Zitronen pressen, den Saft mit Sahne und Brühe z ...
Zítronensauce
Den Senf mit den Eigelben in einer Schüssel gut verrühren. Langsam den Zitronensaft und das Öl unter ständigem Rühren da ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe