Apfelmus mit Rosinen

  1kg Äpfel (milde Sorte, z.B. Golden Delicious oder Cox Orange)
  100ml Wasser
  50g ungeschwefelte Rosinen



Zubereitung:
Das Obstmus ist als Nachtisch oder Zwischenmahlzeit gedacht. Es wirkt
verdauungsfördernd. Bei Durchfall lieber Bananenmus geben.

Zubereitungszeit etwa 25 Minuten 1. Die Äpfel waschen, schälen,
vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel mit Wasser in einem
Topf geben.
2. Die Rosinen mit heissem Wasser waschen und dazugeben. Bei schwacher
Hitze etwa 10 Minuten dünsten, dann abkühlen lassen.
3. Für Kinder bis 10 Monate das Mus im Mixer fein pürieren. Für die
grösseren mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. In Tiefkühlbeutel
oder leere Joghurtbecher füllen und verschliessen. Im
Schockgefrierfach einfrieren und bei Bedarf bei Zimmertemperatur in
etwa 6 Stunden auftauen lassen. Etwa 6 Monate, im Joghurtbecher 4
Monate haltbar.


Anmerkungen Kathrin Schwarzkopf:

Abwandlung: 1/3 Birne, 2/3 Apfel nehmen, anstatt der Rosinen 1 cm
Zimtstange mitkochen.

Ich habe das Mus nicht eingefroren, sondern in Babygläschen zu je 100
g eingekocht und innerhalb der nächsten Woche aufgebraucht.

Verwendung: im Nachmittags-milchfreien Obst-Getreide-Brei.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nusstraum - Haselnußeis
Zunächst das Glas Haselnussmus öffnen und die Masse gut umrühren. Insbesondere, wenn sich Haselnussmus und Öl voneinande ...
Nutella Kuchen
29 5/8 ml Kakao 200 g Nutella Zucker, Butter, Vanille-Zucker und die Eier schaumig rühren. Mehl und Backpulver unter ...
Nutella-Charlotte
Sahne und Nougatcreme unter Rühren in einem Topf erwärmen, bis sich die Nougatcreme vollständig in der Sahne aufgelöst h ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe