5-Korn-Schrotbrot mit 4-Saat

  1ts Trockenhefe
  250g Weizenmehl Type 1050
  75g Sauerteigstarter, aktiv; Barm starter
  200g 5-Korn-Schrot mittel (Dinkel, Weizen, Hafe Roggen, Gerste)
  50g 4-Saat-Mischung (Sonnenblumenker geschält, Sesam natur, Leinsaat)
  2ts Salz
  320g Wasser



Zubereitung:
Die Zutaten nach Angaben des Herstellers in den Backautomat einfüllen.

Programm: Brot Mehrkorn

Anmerkung Petra: Sehr leckeres Brot mit körnigem Biss, locker und
saftig Bezugsquelle für Schrot- und Saat-Mischung: Adler-Mühle,
Bahlingen http://www.adler-mühle.de/



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ausgebackene Holunderblueten
1. Holunderblueten in eine Schüssel mit Wasser legen, vorsichtig hin und her schwenken, damit der Staub entfernt wir ...
Ausgebackene Pfirsiche
Die geriebenen Mandeln mit Zucker und Kirschwasser vermengen. Pfirsiche abziehen, halbieren und den Kern herausnehme ...
Ausgebackene Vanillecreme
Sahne mit einer der Länge nach aufgeschnittenen Stange Vanille mit Zucker aufkochen, dann erkalten lassen. Unterdess ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe