Erdnusssauce von der Elfenbeinküste

  250ml Erdnussbutter
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
   Cayennepfeffer bzw. Piment falls gewünscht
  2 Knoblauchzehen
  0.5l Wasser
  250g Fleisch, bzw. Fisch, je nach Geschmack
 
FALLS GEWÜNSCHT: 2 Karotten
  1sm Zucchini oder --
  100g Blattspinat



Zubereitung:
Grundlage dieser Sauce ist Erdnussbutter. Geeignet ist allerdings nur
Erdnussbutter, die einen reinen Erdnussgeschmack aufweist.
Erdnussbrotaufstriche o.ä. mit geringem Erdnussanteil sind ungeeignet.
Niederländische, afrikanische; oder südamerikanische Produkte werden
empfohlen.

Zwiebel kleinschneiden, und mit Öl in Pfanne glasig anschwitzen.
Kleingeschnittenes Fleisch zugeben (Fisch erst später). Dann unter
stetigem Rühren Tomatenmark und, wenn gewünscht, auch Piment
beifügen. Nach einigen Minuten mit ca. 1/2 Liter Wasser ablöschen.

Jetzt, falls gewünscht, kleingeschnittenes Gemüse hinzugeben. Die
Erdnussbutter zufügen und solange rühren bis sich diese vollständig
aufgelöst hat. Etwa 25 Min. köcheln lassen. Wenn Fisch gewünscht,
diesen nach 10 Minuten zugeben.

Mit Gewürzen abschmecken.

Während der Zubereitung Topf nicht abdecken und aufpassen, dass Sauce
nicht zu stark kocht und durch Dampfblasen das heisse Erdnussfett
herausspritzt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rote Currypaste
1. Für die rote Currypaste geben Sie alle Zutaten ausser Öl in einen grossen Mörser oder in einen Mixer und zermahlen di ...
Rote Currypaste
(zum Thailändischen Gurkencurry, -> extra Rezept) Normalerweise werden nur Chilies verwendet, um die rote Farbe zu erze ...
Rote Gewürzpaste (Krung Gäng Ped)
So wirds gemacht: 1. Die Chillischoten zerreiben, (frische kleinhacken), die Schalotten pellen und feinwürfeln. Die Kno ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe