Esaus Linsengericht

  0.5 Zwiebel, gehackt
  0.5tb Olivenöl
   Je 1/4 Tl Kümmel und Koriander, gemahlen
  1 Knoblauchzehe, feingehackt
  300ml Rindfleisch- oder Gemüsebrühe
  75g Rote Linsen
  75g Spinat- oder Sauerampferblätter, geschnitten
   Salz



Zubereitung:
Die Zwiebel in einem grossen Bratentopf in Olivenöl mit Kümmel und
Koriander anbraten. Anschliessend den Knoblauch kurz mitbräunen.
Linsen und Brühe zufügen. Gut umrühren und zum Kochen bringen.
Herdplatte zurückstellen und 25 - 35 Minuten leicht kochen lassen, bis
die Linsen weich sind. Fünf bis zehn Minuten vor dem Servieren den
Spinat in die Suppe geben. Mit Salz abschmecken.

Esaus Linsengericht ist in die Geschichte eingegangen und bis heute
sind in den Lündern der Bibel verschiedene Eintöpfe mit roten Linsen
als "Esaus Linsengericht" bekannt.

Esau liess sich, wie sein Vater, allzu gern vom Duft eines gut
zubereiteten Mahls verführen. Dadurch wurde der leichtsinnige Esau
Opfer einer Intrige seines Bruders und seiner Mutter. (1.
Mose 25 und 27)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kurzgebratenes Rinder-Gulasch mit Gemüsenudeln
1. Möhren und Sellerie schälen und Lauch putzen und alles in ca. 5 cm lange, dünne Streifen schneiden. Knoblauch und Zwi ...
Kuskus mit Lamm und Gemüse
Kichererbsen etwa 12 Stunden in reichlich Wasser einweichen. Dann in ein Sieb abgiessen und abtropfen lassen. Das Fleisc ...
Kuttelgröstl aus dem Bregenzer Wald
Kutteln in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Speck in kleine Würfel schneiden. K ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe