Escaveche-Marinade (für Fisch und Geflügel)

  1 Tas. Olivenöl
  2.5 Tas. Weisswein trocken
  4 Limetten in 5 mm Scheiben
  2 Rote Zwiebeln in 5 mm Scheiben
  2 Grüne Pfefferschote green bell peppersentkernt,in dünnen Ringe
  20 Nelken
  8 Zweige Koriandergrün grob gehackt



Zubereitung:
Die flüssigen Zutaten vermischen, mit dem Schwingbesen emulgieren;
die übrigen Zutaten zugeben und 1 Tag gedeckt im Kühlschrank ziehen
lassen.

Geflügelteile 30 bis 60 Minuten darin marinieren, Fisch nicht
länger als 10 Minuten. Während des Grillens mit der Marinade
begiessen.

Gegrilltes mit den Limetten- und Zwiebelscheiben garnieren.

* Quelle: Übersetzung eines postings von
Michelle Bruce@1:208/117 - Quelle:unbekannt
** Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 05.08.1994

Stichworte: Aufbau, Marinade, Fisch, Geflügel, Grillen,
P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bananen-Chips mit zwei Dips
1. Chili-Tomaten-Dip: Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Chili waschen, längs einritzen, entkernen, hacken. Zwieb ...
Bananen-Curry-Cocktailsauce
Banane, Zitronensaft, etwas Salz, Sahneflocken, Zucker und Currypulver in den Mixer geben und 2 Minuten bei mittlere ...
Bananenmus "Teneriffa" zu Steaks
Zwiebeln in heissem Fett (I) dämpfen. Nach 6 Minuten Bananen zugeben und zusammen mit Tomatenmark aufkochen lassen. Mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe