Espresso Granita

  0.5l Frisch gebrühter Espresso
   Zucker nach Bedarf
   Schlagsahne nach Bedarf



Zubereitung:
Süssen Sie den heissen Espresso nach Belieben mit Zucker. Giessen Sie
ihn zum Abkühlen in eine Metallschüssel, dann stellen Sie ihn für
rund vier Stunden in den Gefrierschrank.

Ca. alle 20 Minuten sollten Sie umrühren, sonst bilden sich zu grosse
Eiskristalle. Die halb gefrorene Masse nochmals mit Zucker abschmecken,
in Dessertgläser geben und mit steif geschlagener Sahne dekorieren -
fertig ist Ihre aromatische Abkühlung!



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Äpfel im Filoteig
1. Für den Krokant in einer Pfanne ohne Fett Haselnüsse bei mittlerer Temperatur rösten, bis ein nussiges Aroma aufsteig ...
Äpfel Im Ingwersud
Ingwer schälen, klein schneiden und mit dem Weisswein, Zucker und Salz aufkochen. von den Äpfeln die Bluete kegelförmig ...
Äpfel im Schlafrock
Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen. Blätterteig 5 mm dick ausrollen, in 15-cm-Quadrate ausschneiden. Äpfel draufl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe