Europa-Torte

  8 Eier
  200g Puderzucker
  500g Walnusskerne, davon 200g gemahlen, 300g ganz
  3tb Paniermehl
  750g Sauerkirschen im Glas
  250ml Espresso (1 Becher)
  600g Sahne
  1pk Vanillextrakt / Vanillearoma
  1 Tafel Bitter-Schokolade
  500g Rohmarzipan
  1sm Flasche Rote-Beete-Saft



Zubereitung:
Eier trennen, das Eigelb mit 150 g Puderzucker schaumig rühren,
Paniermehl und 200 g gemahlene Walnüsse dazugeben. Alles zu einem
glatten Teig verrühren. Das Eiweiss steif schlagen und vorsichtig
unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm)
geben; bei 180 Grad 40 Minuten backen.
Wer einen Umluftherd besitzt, kann die Backzeit um 10 Minuten
reduzieren.

Dekoration:
2/3 der Marzipanrohmasse mit Rote Beete Saft einfärben; je intensiver
die Farbe werden soll, desto mehr Saft muss man verwenden. Einen Kreis
(ca. 15 cm Durchmesser) ausstechen und kühl stellen. Aus dem Rest
kleine Sternchen ausstechen. Die Schokolade schmelzen, den Rest der
Walnusskerne in die noch heisse Masse eintunken, so dass nur die
Unterseite der Walnusskerne bedeckt ist; ebenfalls kühl stellen.

Füllung:
Sauerkirschen abschütten und gut abtropfen lassen. Sahne mit
Vanille-Aroma und 50 g Puderzucker steif schlagen. Den Espresso am
besten mit Instantpulver zubereiten (das geht am schnellsten).

Den ausgekühlten Boden durchteilen, die untere Hälfte mit Espresso
beträufeln ,die Hälfte der Sauerkirschen darauf verteilen und die
Hälfte der Sahne darüber streichen. Den zweiten Boden auflegen,
wieder mit Espresso beträufeln, Sauerkirschen darauf verteilen und
wieder mit Sahne bedecken. Schliesslich den Marzipankreis auflegen und
rundherum mit den Schocko-Walnüssen dekorieren. Je nach Geschmack dann
noch die Sternchen auf der roten Marzipandecke verteilen.

Tipp: Wer möchte, kann noch einen Schriftzug mit Lebensmittelfarbe
anbringen.

http://www.wdr.de/studio/münster/buffet.europatorte.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Monde mit Anismütze
Fett kleinschneiden, mit den Eigelb in die Mitte des Mehles geben. Zucker, Vanillinzucker und Salz zufügen, hernach ...
Monte Bianco
Die Kuvertüre grob zerkleinern und im heissen Wasserbad schmelzen. Sahne (I), Puderzucker (I) und Salz in einem Topf 5-6 ...
Moorteufel Torte
Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eiweiss steif schlagen. Eiweiss unter die Eigelbcreme heben. Mehl, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe