Apfel-Rahm-Tarte

  1 Rolle Blätterteig rund ausgewallt
  100g Mandeln; gemahlen
  1 Orange; abgeriebene Schale
  100g Zucker
  1 Päckchen Vanillezucker
  3 Eier
  150ml Creme fraiche
  2dl Rahm
  5 Säuerliche Äpfel z.B. Elstar
 
REF:  D'Chuchi 4/1999 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Wähenblech von etwa 26 cm Durchmesser : Zubereiten: zwanzig
Minuten : Backen: vierzig Minuten

Wähenblech mit dem Blätterteig auslegen und den Boden mit einer Gabel
regelmässig einstechen. Mit Mandeln und Orangenschale bestreuen.

Zucker, Vanillezucker und Eier verrühren. Creme fraiche und Rahm
beifügen.

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und in etwa fünf mm
dicke Scheiben schneiden. Auf dem Kuchenboden verteilen. Die Rahmcreme
darübergeben.

Die Tarte im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille
etwa vierzig Minuten backen.

Abkühlen lassen und möglichst frisch geniessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rahmkuchen mit frischen Feigen
(*) Blech von 20 cm Durchmesser Den Blätterteig gleichmässig ausrollen, das Blech damit auslegen. Teig mit einem Backpa ...
Rahmkuchen mit Rhabarber
Für den Mürbeteig alle Zutaten schnell zu einem Teig verkneten, ca. 2 Stunden kalt stellen. Anschliessend ca. 4 mm stark ...
Rahmschmarrn Mit Karamellisierten ÄPfeln
Für den Schmarrn die Eier trennen. Das Eigelb in einer Schüssel mit der Creme fraiche, dem Vanillemark, dem Rum und dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe