Apfel-Rösti

  500g Geschwellte Kartoffeln
  500g Äpfel
  2 Zwiebeln
  30g Butter
  100g Sultaninen
  1dl Apfelwein



Zubereitung:
Kartoffeln und Apfel schälen. Apfel halbieren und die Kerngehäuse
ausstechen. Kartoffeln und Apfel auf der Röstiraffel reiben.

Zwiebeln in Ringe schneiden, in der warmen Butter dünsten. Apfel und
Kartoffeln beifügen, gut vermengen. Sultaninen beigeben, würzen und
zugedeckt 20 Minuten bei schwacher Hitze braten.

Den Apfelwein darübergiessen, bei etwas stärkerer Hitze kurz
knusprigbraten.

Auf eine Platte stürzen.

Klassisches Getränk dazu: Milchkaffee.

* Quelle: Orella, Heft 5, 1994 Beatrice Äpli
Erfasst von Rene Gagnaux 2:301/212.19, 10.05.94

Erfasser:

Datum: 24.02.1995

Stichworte: Kartoffel, Rösti, Apfel, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wiener Backhandel (Wiener Backhendl - Österreich)
Bei Hühnern bis max. 900 g kann die Haut belassen werden. Bei grösseren Hühnern sollte die Haut jedoch abgezogen wer ...
Wiener Backhandel (Wiener Backhendl - Österreich)
Bei Hühnern bis max. 900 g kann die Haut belassen werden. Bei größeren Hühnern sollte die Haut jedoch unbedingt abgezoge ...
Wiener Backhendl
Zubereitung: Hähnchen vorbereiten und vierteln, mit Salz und Pfeffer einreiben, in Mehl wenden, durch verquirltes Ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe