Apfel-Sahne

 
Für den Mürbeteig:: 250g Mehl
  125g Butter
  80g Zucker
  1 Ei
 
Für die Füllung:: 200g Zucker
  750ml Apfelwein, ersatzweise Apfelsaft
  2 Pack. Puddingpulver Vanille
  1kg Äpfel (Boskop)
   etw. Zitronensaft
  400ml Sahne
  2tb Kakaopulver, gehäufte



Zubereitung:
Mürbeteig aus den o. g. Zutaten herstellen. Apfelwein, Zucker und
Puddingpulver unter Rühren erhitzen, bis Flüssigkeit andickt und
Blasen wirft. Mit Folie bedeckt erkalten lassen, dann bildet sich keine
Haut.

Teig in eine 26-er Form ausrollen, Apfelscheiben in die erkaltete
Puddingmasse geben, auf dem Teig verteilen.
Kuchen auf Mittelschiene 50 bis 60 Min. backen. (175°C, vorgeheizt).

In der Form auskühlen lassen. Auf den kalten Kuchen die geschlagene
Sahne geben und mit Kakaotupfer bestäuben.
:Notizen (*) : Quelle: WAZ vom 14.12.1999
: : von Maria Hoppe, Bochum
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Brotknödel
Brot in kleine Würfel schneiden, mit kochender Milch übergiessen und einige Minuten ziehen lassen. Danach die Eigelb, di ...
Brotkranz mit Parmaschinken, Käse, Ei und Basilikum
Brotteig: [abgekürzt] Klassischen Hefeteig durch Verkneten der Backzutaten zubereiten, solange kneten bis er elastisch ...
Brotkuchen
Brotreste in kleine Würfel schneiden. Eigelb und Honig schaumig rühren, Gewürze und Zitronensaft unterrühren. Eiweiss zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe