Fenchelcreme mit Krevetten

  50g Butter
  4sm Fenchelknollen in Streifen
  1dl Weisswein
  5dl Gemüsebouillon
  2 Prise Noilly Prat trockener Wermut
  2dl Doppelrahm
   Salz
   Muskatnuss
  80g Gekochte Krevetten
   Fenchelgrün Zum Garnieren



Zubereitung:
Den Fenchel in der Butter gut andünsten. Mit Weisswein und Bouillon
ablöschen und weich kochen.

Pürieren, mit Noilly Prat parfümieren. Den Doppelrahm mit einem
Schwingbesen unter die Suppe schlagen, würzen.

Die Krevetten in der Suppe erwärmen (nicht kochen) und in
vorgewärmten Teller anrichten.

Das Fenchelgrün hacken und die Suppe damit garnieren.

Anstelle der Krevetten können es dünne Fischfiletstreifen sein:
Rotzunge, Egli, Lachs.

* Quelle: Nach: Das Butterbuch Zvsm, Bern, 1992
ISBN 3-909230-30-X Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Suppe, Creme, Fenchel, Krevetten, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pot au feu
Die Fleischknochen kurz unter kaltem Wasser abspülen. Die Zwiebel mit den Schnittflächen nach unten in einem heissen Top ...
Pot au feu (Bürgerliche französische Fleischsuppe)
Das Fleisch und die Knochen in kaltem Wasser aufsetzen und zum Sieden bringen. Die Brühe abschäumen und wenig Salz beige ...
Pot Au Feu Von Bouchot- Und Jakobsmuscheln
Die Fenchelknolle in der Mitte teilen. Einen Teil vom Strunk entfernen (jedoch so, dass er weiterhin als Fenchelknolle z ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe