Fenchelfisch

  2lg Fenchelknollen mit Grün
  30g Butter
  2 Tasse/n Langkornreis
  3.5 Tasse/n Fleischbrühe
  4 Fischfilets à 200 g
   Zitronensaft
   Salz
   Mehl zum Wenden
  50g Butter
  200g Gouda, mittelalt
  1 Zitrone



Zubereitung:
Den Fenchel putzen, waschen, das helle Grün fein hacken und beiseite
stellen. Die Knollen fein würfeln. In der Butter dünsten. Den Reis
zufügen und mitbraten bis er glasig ist. Mit der Fleischbrühe
ablöschen. Zugedeckt 20 Minuten ausquellen lassen.

Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln und salzen. In Mehl
wenden. In heisser Butter auf beiden Seiten goldgelb braten. Mit Folie
abdecken und warm stellen.

Den Reis in einer ausgebutterten Form anrichten. Fisch obenauf legen
und mit frisch geriebenem Käse bestreuen. Bei 200 Grad 10 Minuten
überbacken.

Vor dem Servieren mit Fenchelgrün bestreuen und mit eingeschnittenen
Zitronenscheiben garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rotbarschfilet a la Fleur de Sel
Entfernen Sie mit einer Pinzette vorsichtig die Gräten der Filets. Legen Sie die Filets an einen kühlen Platz. Schälen S ...
Rotbarschfilet auf Chinakohl
Den Chinakohl vom groben Strunk befreien, in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer in 2 El Olivenöl andünsten - ...
Rotbarschfilet auf Gebratenen Melanzani mit Tomatensauce
30 Minuten, einfach Melanzani in Scheiben schneiden, salzen und ziehen lassen und mit Küchenrolle abtupfen. Melanzanisc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe