Apfelschnecken in Schmalz gebacken

  150g Mehl
  15g Mehl
  0.5 Tas. Milch
  20g Butter
  20g Zucker
  2 Eier
  2 Weinbrand
   Zitronenschale
  1pn Muskatblüte
  1pn Salz
  600g Äpfel
  2tb Rosinen
  40g Zucker
  0.5ts Zimtpulver
  4 Rum
   Butterschmalz zum Ausbacken
 
Für die Eistreiche: 1 Eigelb
  10ml Milch



Zubereitung:
Für den Hefeteig aus lauwarmer Milch, gebröckelter Hefe, 2
Esslöffeln Mehl und einer Prise Zucker einen Vorteig herstellen und an
einem warmen Ort gehen lassen. Für die Füllung Äpfel schälen,
entkernen, in Würfel schneiden und mit den Rosinen, dem Zucker, Rum
und etwas Zimtpulver in eine Schüssel geben und vermengen.

In der Zwischenzeit das übrige Mehl in eine Schüssel sieben. Butter
zerflocken, Zucker, eine Prise Salz, Weinbrand, Muskatbluete,
Zitronenschale und die Eier dazugeben. Mit dem Vorteig zu einem
geschmeidigen Teig verarbeiten. Bei Bedarf noch etwas Milch
dazugiessen, den Teig gut durchschlagen und zugedeckt an einem warmen
Ort gehen lassen.

Dann den Teig durchkneten und rechtecktig ausrollen. Für die
Eistreiche das Eigelb mit der Milch verrühren, den Teig damit
bestreichen. Die Apfelmischung auf den Teig geben. Dabei auf einer
Seite 5 cm Rand frei lassen. Das Ganze zusammenrollen, so dass der
Teigrand aussen liegt.

Mit einem Messer etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein bemehltes
Backblech setzen und an einem warmen Ort nochmals 10 Minuten aufgehen
lassen. Anschliessend in heissem Butterschmalz (180 °C) etwa 4 - 5
Minuten pro Seite ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Dazu
passt Zimtschaumsosse.
:Notizen (*) : Aus:
: : Kochstudio mit Armin Rossmeier
: : Sendung vom 19.02.1999



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Kiwi Sparkling
Die Zutaten werden direkt ins Glas gegeben und mit kühlem Sekt aufgefüllt, umrühren und servieren. ...
Kiwi Surprise
Das Fruchtfleisch aus der Kiwi löffeln. Alle Zutaten in einen Mixer füllen. Das Ganze circa 5 Sekunden mixen. In ein ...
Kiwi Surprise'
Das Fruchtfleisch aus der Kiwi löffeln. Alle Zutaten in einen Mixer füllen. Das Ganze circa 5 Sekunden mixen. In ein ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe