Festtagssuppe mit Markklösschen und Kräutern

  4 Eier
  100g Ochsenmark
  1 Prise/n Muskat
  2 Altbackene Brötchen
  1 Schalotte; fein gehackt
  0.25bn Schnittlauch
  0.25bn Petersilie
  1 Handvoll Kerbel
  2 Blatt Borretsch
  4 Sauerampferblätter
  2 Zweige Pimpinelle
  2 Zweige Zitronenmelisse
  0.5l Gemüsebrühe
  1tb Butter
   Salz
   Weisser Pfeffer
 
ERASST AM 24.03.99 VON:  Ilka Spiess
   ARD-BUFFET



Zubereitung:
Das Ochsenmark zerhacken und in einem Topf schmelzen. Für die
Klösschen zunächst die Brötchen in eine schmale hohe Schüssel
reiben.

Das flüssige Mark nach und nach hineingeben. Mit einem Mixer die Eier
verquirlen und unterrühren. Solange mixen, bis eine Paste entsteht.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Aus der Masse Klösschen formen.

Die Schalotte in etwas Butter anschwitzen. Mit Brühe auffüllen.
Aufkochen lassen, die Klösschen für 15 Min.ziehen lassen. Kräuter
putzen, waschen, Wasser gut abschütteln und fein hacken. Klösschen in
Suppentassen anrichten, Kräuter und die Brühe über die Klösschen
geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwiebel-Käsekuchen
Für den Teig das Mehl, Salz und Backpulver in eine Schüssel geben. Butter in Flocken dazugeben. Danach Essig und Wasser ...
Zwiebelklösse
Die getrockneten Pilze eine Stunde in kaltem Wasser einweichen, herausnehmen und fein hacken. Kartoffeln schälen, vierte ...
Zwiebelkuchen
Mehl in eine Schüssel geben, mit der Hefe, warmer Milch und 1 TL Zucker einen Vorteig ansetzen und 20 Minuten gehen lass ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe