Feuerzangenbowle II

  1l Weisswein
  1l Rotwein
   (beides trocken, sonst wird die Bowle zu süss)
   Zitronen- und Orangenscheiben
   (von je 1-2 Früchten) 3 Zimtstangen5 Nelken
  1 Zuckerhut
   etwa 3/4 Flasche Rum
   (mindestens 54 %, sonst brennt's nicht)



Zubereitung:
Den Wein am besten erst auf der Herdplatte heiss machen;
das Obst und die Gewürze gleich zugeben. Ab mit dem Pott auf's
Rechaud, Zuckerhut drauf, mit Rum tränken, Licht aus!!! ,
anzünden. Solange Rum auf den Zuckerhut (mit 'nem Sossenlöffel
mit langem Stiel - wir wollen uns ja nicht die Finger verbrennen,
gelle?), Bis dieser geschmolzen ist (das ist bei uns so nach ca.
'ner 3/4 Flasche Rum passiert; viel mehr sollte man auch nicht
nehmen, ausser man mag den durchdringenden Rumgeschmack).

** From: margot_decker%bn@zermaus.zer.sub.org
Date: Sat, 20 Nov 1993 04:05:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Margot

Datum: 24.02.1994

Stichworte: Getränke, Alkoholisch, Zer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chili Rotwein Suppe
Gehacktes scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen, in einen grossen Topf geben. Paprika entkernen und ...
Chili-Lachs mit Knackigem Gemüse und Kokosreis
Den Backofen auf 180 GradC vorheizen. Alle Zutaten für das Dressing vermischen und das Dressing beiseite stellen. Den La ...
Chili-Marinade
Zubereitung Zu "Einfache Marinade für Schweinefleisch" einen Esslöffel Chilisauce oder fein gehackte Chilischoten geben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe