Feuriges Rindfleisch (Bulgogi)

  1kg Rumpsteak oder Rinderfilet
  0.5 Menge der Marinade von bulgalbi



Zubereitung:
Fleisch in sehr dünne Scheiben schneiden, die man ganz flach klopft
und in mittelgrosse Quadrate schneidet. Das Fleisch in der Marinade
mindestens 3 Std. durchziehen lassen. Über Holzkohle direkt vor dem
Servieren grillen. Dazu gibt es weissen Reis und bulgogi-Sosse x#_



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffellangos
Aus 15g Hefe und etwas Mehl einen Vorteig bereiten. 200g gekochte, geriebene Kartoffeln unterarbeiten und an einem warme ...
Kartoffellasagne mit Chinakohl
Schweinefilet in ganz dünne Scheiben schneiden (wie bei Carpaccio), in heissem Butterschmalz anbraten und beiseite s ...
Kartoffel-Lasagne mit Hackfleisch
Hackfleisch, Tomaten und Instant-Brühe unter Rühren zum Kochen bringen. Solange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit ver ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe