Fisch in Salzkruste

  2kg Meersalz
  1 geh. Tl Rosmarin
  1 geh. Tl Thymian
  1 geh. Tl Oregano
  4 Knofizehen (durchgedrückt)
  1 Lachsforelle (1,2 kg)
   weisser Pfeffer
  1bn Koriander



Zubereitung:
Das Meersalz mit den Kräuter und dem Knofi vermischen. Den Fisch innen
mit etwas von dem Salz ausstreuen und den Koriander hineinlegen. Die
Hälfte von dem Salz in eine grosse Form geben. Den Fisch darauf legen
und mit dem restlichen Salz bedecken. Für 25 Minuten in den auf 250GradC
vorgeheizten Backofen schieben. Dann den Ofen ausschalten und den
Fisch noch 10 Minuten ziehen lassen

* Quelle: ein G&U-Buch
** Gepostet von: Andreas Günther

Erfasser: Andreas

Datum: 07.04.1996

Stichworte: Fisch, Forelle, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knoblauch-Tomatensuppe
1. Die Knoblauchknolle in Zehen zerteilen. Knoblauch und Zwiebel schälen und beides möglichst fein hacken. 2. Die Bu ...
Knochenbrühe
Gewaschene Knochen, Leber, Tomate und Wurzelwerk kaltem Wasser zusetzen. 2 Stunden kochen und würzen. :Notizen (*) : ...
Knochenbrühe
Das Gemüse waschen und in große Stücke schneiden und zusammen mit den Knochen und den Gewürzen im kalten Wasser aufsetze ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe