Apfelsuppe

  750g Äpfel
  1tb Mehl
  1ts Butter
   Zucker & Zimt
   Geröstete Weißbrotwürfel



Zubereitung:
Die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. In einem Liter
Wasser weich kochen. Danach durchstampfen und leicht mit Mehl binden.
Ca. zwei Teelöffel Butter darin zerlaufen lassen. Mit der Mischung von
Zimt & Zucker sowie den gerösteten Brotwürfeln servieren.

Info: Im Sommer, zur Zeit der Apfelschwemme oder im Winter, wenn die
Äpfel schrumpeln und faulen, war diese Suppe eine willkommene
Erfrischung.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Walliser Eintopf II
Dörrbirnen 12 Stunden einweichen, anschliessend abtropfen lassen. Öl heiss machen, Zwiebel und Gemüse 10 Minuten dämpfe ...
Walliser Gemüsebauernsuppe
Butter in der Pfanne erwärmen, Mehl zugeben und zu einer Schwitze verarbeiten. Dabei das Mehl anbräunen, aber nicht anbr ...
Walliser Gsottus
Alte Trockenfleischstücke 2-3 Tage vor dem Kochen in kaltes Wasser einlegen. Dann in der Märmüeta mit den Kräutern und d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe